23 février 2009

Pink Dear Mr. Président " German"



Lieber Herr President.
Komm spazier mit mir.
Lass uns so tun, als ob wir nur zwei Leute sind und
du nicht besser bist als ich.
Wenn wir offen sprechen können, möchte ich dir ein paar Fragen stellen.

Was fühlst du, wenn du all die Obdachlosen auf der Straße siehst?
Für wen betest du am Abend, wenn du schlafen gehst?
Was fühlst du, wenn du in den Spiegel siehst?
Bist du stolz?

Wie schläfst du, wenn der Rest von uns weint?
Wie träumst du, wenn eine Mutter keine Chance hatt auf Wiedersehen zu sagen?
Wie kannst du mit hocherhobenen Kopf herumlaufen?
Kannst du mir überhaupt in die Augen sehen
und mir sagen warum?

Lieber Herr President.
Warst du ein einsamer Junge?
Bist du ein einsamer Junge?

Wie kannst du sagen,
dass kein Kind zurückgelassen wird?
Wir sind nicht dumm und wir sind nicht blind.
Sie sitzen alle in ihren Zellen,
während du die Straße zur Hölle pflasterst.

Welche Sorte von Vater würde seine eigene Tochter die Rechte wegnehmen?
Und welche Sorte von Vater könnte seine eigene Tochter hassen, wenn sie lesbisch wär?
Ich kann mir nur vorstellen, was die First Lady gesagt hätte.
Du kommst von einem langem Weg aus Whiskey und Kokain.

Wie schläfst du, wenn der Rest von uns weint?
Wie träumst du, wenn eine Mutter keine Chance hatt auf Wiedersehen zu sagen?
Wie kannst du mit hocherhobenen Kopf herumlaufen?
Kannst du mir überhaupt in die Augen sehen?

Lass mich dir von harter Arbeit erzählen.
Minimales Gehalt und ein Baby auf dem Weg.
Lass mich dir von harter Arbeit erzählen.
Wiederaufbau eines Hauses, nachdem Bomben es zerstört haben.
Lass mich dir von harter Arbeit erzählen.
Bauen eines Bettes aus einem Pappkarton.
Lass mich dir von harter Arbeit erzählen.
Harter Arbeit.
Harter Arbeit.
Du weißt nichts von harter Arbeit.
Harter Arbeit.
Harter Arbeit.
Oh

Wie schläfst du in der Nacht?
Wie kannst du mit hocherhobenen Kopf herumlaufen?

Lieber Herr President,
du würdest niemals mit mir spazieren gehen.

Hmmm, würden sie?


-------------